Diese kleinen niedlichen Boxen waren Geschenke zur Zeugnisausgabe. Die Kinder haben sich sehr gefreut und das ist ja schließlich die Hauptsache.

Heute möchte ich Euch auch verraten wie ich diese gemacht habe.

 

Ihr braucht folgende Dinge:

Cardstock: 17,9x13,2cm

Banderole: 17,4x1,5cm

 

DSP Aufleger: 2x  11,1x4,5cm

                             2x  11,1x0,9cm

                             1x    4,4x3,6cm

                             1x     4,5x1cm

 

Zuerst schneidet Ihr euch den Cardstock zu und falzt Ihn auf der langen Seite bei:

4cm,5,2cm,16,7cm, und die kurze Seite bei: 1,2cm,6cm,7,2cm,12cm.

 

-jetzt wird geschnitten das gestrichelte kommt alles weg.

das ganze sollte dann so aussehen. Die Ecken vom Deckel habe ich noch mit dem Eckenabrunder bearbeitet.

jetzt kann das DSP aufgeklebt werden.

Jetzt klebt Ihr die Box zusammen. Und könnt schonmal testen ob die Riegel reinpassen.

Nun wird nur noch die Banderole gemacht. Ihr nehmt den 4,5x1cm Streifen legt ihn schonmal um die Box so entstehen die Falzungen Ihr knickt es nur nochmal mit den Finger nach.

Nun wieder um die Box legen und den Steifen zusammenkleben. Ihr könnt auch Magnete aufkleben so spart Ihr Euch den Schritt mit der Banderole :) Jetzt ist die Box schon fertig und Ihr könnt verzieren wie es Euch gefällt.

Das waren meine Ergebnisse:

Wenn Euch das Projekt gefällt und Ihr noch keinen aktuellen Katalog von Stampin`UP besitzt dann könnt Ihr Euch gerne bei mir melden. Das gleiche gilt für eine Bestellung.

Bei mir gibt es monatlich wechselnde Geschenke zu den Bestellungen gratis dazu. Lasst Euch überraschen :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0